Links

Weingüter

Wirsching, Iphofen

Ernst Popp, Iphofen

Juliusspital, Würzburg

Hugo Brennfleck, Sulzfeld

Weingut Bickel-Stumpf, Frickenhausen

 

Fränkische Brände

Brennerei Wecklein, Binsbach: Mitglied im Rosenhut

Obsthof Blendel, Fahr: fränkische Brände und Obst

 

Essbares

Metzgerei Benedini, Ochsenfurt: Fleisch und Wurstwaren

Naturkäserei Tegernseerland e.G., Kreuth: Spezialitäten aus Heumilch 

Brunner, Hüttenheim: Käse

Hofbäckerei Schmitt, Mainbernheim: Brot und Brötchen


Spargelhof Hertlein: Spargel 

 

Allerhand

Herrmann, Iphofen: Fahrradvermietung
Stadt Mainbernheim: offizielle Seite der Stadt
Wetter.com: Wettervorhersage für Mainbernheim
Michael Müller Verlag: Reiseliteratur
Der Feinschmecker: Magazin und Guide
Michelin: Restaurantführer, Routenplaner

 

Kulturtipps in unserer Umgebung

Knauf Museum: Im malerischen Nachbarstädtchen Iphofen gelegen, immer einen Besuch wert!
Kirchenburgmuseum: Mönchsondheim, nicht weit von uns. Altes, Schönes, Handwerkliches.
Museum Georg Schäfer: Schweinfurt, ca. eine halbe Fahrstunde von uns entfernt. Hochgelobt der Architektur und der permanenten Kollektion wegen.
Residenz Würzburg: Ein prachtvoller Bischofspalast mitten in der historischen Altstadt von Würzburg. Die Restaurierungen sind weitestgehend abgeschlossen, ein Besuch lohnt. Vor allem das wundervolle Treppenhaus von Tiepolo wird Sie begeistern.
Germanisches Nationalmuseum: Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg. Sie können in Iphofen in den Nahverkehrszug einsteigen und landen mitten in der Stadt ( Fahrzeit eine knappe Stunde).
Fränkische Quitten: Quittenlehrpfad in Astheim - längst vergessene Sorten werden wieder entdeckt.
Stadtführungen in Würzburg: Ein sehr sympathischer Stadtführer in Würzburg der Führungen an verschiedenen Orten und zu verschiedenen Themen anbietet.
Freilandmuseum Bad Windsheim: Ländliche Idylle. Und köstliches Brot!
Torturmtheater Sommerhausen: Klein, fein, witzig. Veit Relin wirkt hier.
Junge Oper Weikersheim: Die Aufführungen finden alle zwei Jahre statt. Interessant und außergewöhnlich inszeniert, die Begeisterung und Spielfreude der jungen Musiker schlagen so manches etablierte Opernhaus.

 

Golf in Franken

Golfclub Mainsondheim: Wunderbar am Main gelegen. Fahrzeit von uns aus etwa fünfzehn Minuten.
Golfclub Steigerwald: An den Hängen des Steigerwaldes in der Nähe des Ortes Geiselwind gelegen. Fahrzeit von uns aus etwa 30 Minuten.
Golfclub Kitzingen: Oberhalb von Kitzingen gelegen. Fahrzeit von uns aus etwa fünfzehn Minuten.

Logo

Kontakt

Gasthof Zum Falken

Herrnstr. 27
97350 Mainbernheim

Tel (0 93 23) 87 28-0
Fax (0 93 23) 87 28-28

WhatsApp

E-Mail senden

Speisekarte


Öffnungszeiten

Donnerstag 17:30 - 21:00 Uhr

Freitag 17:30 - 22:00 Uhr

Samstag 11:30 - 14:00 und 17:30 - 22:00

Sonntag 11:30 - 14:00 und 17:30 - 21:00

Montag bis Mittwoch Ruhetag