Ein fränkischer Landgasthof mit Tradition

Die neuen Eigentümer Familie Schenkel-Pohle (rechts) sowie die Betriebsleiterin Melanie Martin (Mitte) mit den ehemaligen Besitzern Familie Jaeger-Trunk (links)

Hier kann man sich wohlfühlen! Ausgesuchte Frankenweine, eine von den Jahreszeiten der fränkischen Küche geprägte Speisenkarte, das Ambiente, der persönliche Kontakt - alles passt zur gastlichen Atmosphäre des "Falken".

 

Seit 1870 war der Gasthof im Besitz der Familie Jaeger, sechs Generationen haben Engagement, Herzblut und Erfahrung mit eingebracht.
Seit Oktober 2015 wird der Falken von Familie Schenkel-Pohle in altbewährter Tradition fortgeführt.

 

Frau Melanie Martin ist als Ihre Gastgeberin Ihre direkte Ansprechpartnerin bei Fragen um Ihr Wohlergehen. Eine tatkräftige, freundliche und stets um Sie bemühte Schar von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Fundament des "Falken"..... Besonderer Wert wird auf traditionelle, fränkische Küche und bodenständige Gastlichkeit mit Niveau gelegt, die meist trockenen Frankenweine kommen von anerkannten Weingütern Frankens und werden mit Sorgfalt ausgewählt.

Öffnungszeiten:


Täglich zur Mittagszeit und am Abend



 

Ruhetage:


Montag und Dienstag (Rosenmontag, Ostermontag, Pfingstmontag und Kirchweihmontag sind geöffnet)

 

Hotelzimmer sind von Ruhetagen ausgenommen

 

Mailkontakt:

info(at)zum-falken.de

 

 

Logo

Kontakt

Gasthof Zum Falken

Herrnstr. 27
97350 Mainbernheim

Tel (0 93 23) 87 28-0
Fax (0 93 23) 87 28-28
E-Mail senden


Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag
zur Mittagszeit und am Abend

(Rosenmontag, Ostermontag, Pfingstmontag und Kirchweihmontag sind geöffnet)


Öffnungszeiten 2016 auf einen Blick